Herausgeberinnen & Herausgeber

Kerstin Dübner-Gee

Kerstin Dübner-Gee

Kerstin Dübner-Gee leitet seit 2018 die Abteilung Personalentwicklung & Chancen der Max-Planck-Gesellschaft mit heute etwa 30 Mitarbeitenden. Zuvor verantwortete sie den Aufbau zahlreicher Projekte/Organisationseinheiten sowie institutioneller Netzwerke im Wissenschaftsmanagement u.a. an der Technischen Universität München als Leiterin des Munich Dual Career Office und Koordinatorin für das Zukunftskonzept Exzellenzinitiative, für die German Scholars Organization oder im Forschungsmanagement für die Fraunhofer Academy der Fraunhofer-Gesellschaft. Sie ist darüber hinaus langjährig als Referentin, Gastrednerin und Moderatorin in Forschungseinrichtungen und Verbänden tätig und hat zahlreiche Ämter und Mitgliedschaften inne, wie beispielsweise in der Politikberatung, als Praxisbeirätin und seit 2021 als Vorstandsmitglied der German Scholars Organization e.V. Foto: privat

Elke Karrenberg

Elke Karrenberg

Elke Karrenberg ist Leiterin der Personalentwicklung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU).  Sie studierte Slavistik, neuere Geschichte und Politikwissenschaft an den Universitäten Münster und Volgograd (Magister) und Personalentwicklung an der TU Kaiserslautern (Master) und ist ausgebildete Coach (FH) und Bildungsberaterin. Nach über zehn Jahren in der Gleichstellungsarbeit an Hochschulen übernahm sie 2005 die Leitung der PE an der JGU. Ihre Schwerpunktthemen sind seither Führungskräfteentwicklung und Führungskultur, Beratung und Coaching, Begleitung von strategischen Veränderungsprozessen sowie die Konzeption und Durchführung von PE-Maßnahmen für verschiedene Zielgruppen. Von 2014 bis 2019 war sie Sprecherin von UniNetzPE – Netzwerk für Personalentwicklung an Universitäten. Foto: Angelika Stehle

Dr. Kristin Knipfer

Dr. Kristin Knipfer

Dr. Kristin Knipfer ist Projektleiterin und Habilitandin an der Professur für Forschungs- und Wissenschaftsmanagement der Technischen Universität München. Sie verantwortet das TUM-interne Weiterbildungsprogramm im Bereich Management & Führung und erarbeitet in Zusammenarbeit mit der Hochschulleitung Konzepte zur Förderung der Management- und Führungskompetenzen von Wissenschaftler*innen und Wissenschaftsmanager*innen. Auch in ihrer Forschung befasst sie sich mit Fragen der Führungskräfteentwicklung und hat ihre Forschungsergebnisse in internationalen Fachzeitschriften publiziert. Seit 2012 engagiert sie sich als Dozentin in der Executive Education der TUM und als Trainerin im Bereich Führung in Forschungseinrichtungen in ganz Deutschland. Foto: Petra Fritzi Hennemann

Claudia Kratochwil

Claudia Kratochwil

Claudia Kratochwil ist ausgebildete Arbeitspsychologin und Coach. Als Mitarbeiterin der Abteilung für Personalentwicklung und Personalplanung an der Wirtschaftsuniversität Wien verantwortet sie die WU-internen Weiterbildungsangebote für Wissenschaftler*innen, das WU-Onboarding-Angebot für neue Mitarbeiter*innen und das Traineeprogramm im Rahmen des Doctoral Program in International Business Taxation. Im Rahmen zweier Karrierebegleitungsprogramme berät sie Post Docs mit Non-Tenure-Track- und Tenure-Track-Vertrag, begleitet Schreibangebote wie beispielsweise Writing Retreats und konzipiert neue Personalentwicklungsinstrumente.

– aktuell in Karenz

Dr. Cuno Künzler

Dr. Cuno Künzler

Dr. Cuno Künzler ist promovierter Arbeits- und Organisationspsychologe und absolvierte eine Weiterbildung in systemischer Organisationsberatung. Nach mehrjähriger Forschungs- und Beratungstätigkeit am Institut für Arbeitspsychologie an der ETH Zürich wechselte er in die dortige Personalabteilung und leitete während 15 Jahren die Personal- und Organisationsentwicklung. Aktuell arbeitet er freiberuflich in der Beratung von Organisationen, als Lehrbeauftragter in angewandter Psychologie an der Fachhochschule Nordwestschweiz und als Trainer. Als Coach von Führungskräften sowie als Lead-Assessor steht die Personalentwicklung und die Gestaltung von herausfordernden Aufgaben im Zentrum seiner Arbeit. Foto: Rudolf Steiner

Mirjam Müller

Mirjam Müller

Mirjam Müller studierte Geschichte, Politikwissenschaft und Slawistik in Freiburg, Moskau und Berlin. Seit 2010 ist sie Personalentwicklerin und Coach für Postdocs im Academic Staff Development der Universität Konstanz. Von 2014 bis 2019 war sie Sprecherin des Netzwerks für Personalentwicklung an Universitäten (UniNetzPE). Zuvor mehrjährige Tätigkeit im Wissenschaftsmanagement an der Humboldt-Universität zu Berlin, als Persönliche Referentin des Vizepräsidenten für Forschung, als Koordinatorin für die Exzellenzinitiative und als Geschäftsführerin der Humboldt Graduate School sowie außeruniversitäre Berufserfahrung als Teamleiterin für Qualitätssicherung in einem mittelständischen Unternehmen. Sie ist ausgebildeter Systemischer Coach, Mitglied im Coachingnetz Wissenschaft e.V. und als Autorin, Vortragende und Trainerin zur Karriereplanung in der Postdoc-Phase im deutschsprachigen Raum tätig. Foto: Jespah Holthof

Julia Schneiber

Julia Schneiber

Julia Schneiber ist Personal- und Organisationsentwicklerin an der Universität Graz und studierte Erziehungs- und Bildungswissenschaft mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung – ebenso in ihrer beheimateten Stadt Graz. 2021 hat sie ihre Ausbildung zur Systemischen Beraterin abgeschlossen. Nach fünf Jahren Erfahrung im HR-Bereich unterstützt sie seit 2018 zudem auch bei Veränderungsprozessen oder der Implementierung neuer Strukturen innerhalb der Organisation. Zu ihren Bereichen zählen zudem die Führungskräfteentwicklung, das Dual Career Service, die Interne Weiterbildung sowie die Karriereförderprogramme für Prä- und PostDocs, (Senior) Lecturer und (Senior) Scientists. Foto: FOTOGENIA

– aktuell in Karenz

Diese Cookie-Richtlinie wurde erstellt und aktualisiert von der Firma CookieFirst.com.